Viele unserer exklusiven und angesehenen Kunden werden in hochwertigen Reise- und Lifestyle-Magazinen dargestellt. Bitte finden Sie in unserem Press Clipping Archiv einige der schönsten Darstellungen unserer Kunden.

Auf den Spuren der Mille Miglia

Auf den Spuren der Mille Miglia

27. April 2018  |  Robert's
Classic Car Travel

Am Steuer eines chromblitzenden Mercedes-Benz SL-Oldtimers, mit offenem Verdeck, Wind im Haar und Sonne auf der Haut die legendäre Rennstrecke erleben

Von 1927 bis 1957 galten die namensgebenden tausend Meilen als eines der härtesten Rennen überhaupt, denn gefahren wurden ohne Pause. 1977 wurde die Mille Miglia als Klassik-Rallye wiederbelebt. Die Besonderheit: Innerhalb der Wertung mitfahren dürfen nur Modelle, die schon bei der originalen Mille Miglia am Start waren. Die Flotte von Classic Car Travel mit ihren wunderschönen SLs der 1960er und 1970er Jahre reiht sich auf der dritten Etappe der Mille Miglia nun unter die Rennautos und ermöglicht Interessierten emotionale Kilometer auf der Originalstrecke. Pure Fahrfreude und Gänsehautmomente sind dabei garantiert! Fahrkultur in Reinform, zeitlos elegante Formensprache mit detailverliebten Chromelementen, Haptik und Duft, die Geschichten vergangener Abenteuer erzählen, das erwartet Gäste auf der Mille Miglia 2018 vom 17. bis 20. Mai 2018.

Wind of Change

Wind of Change

05. März 2018  |  BOLERO
Babylonstoren

Das neue Wahrzeichen Kapstadts soll den Blick auf die Kunst des Kontinents nachhaltig verändern.

Der Tafelberg erwacht, streift sich sein Nachthemd von den Schultern. Der Wind hilft ihm dabei, Kapdoktor wird er hier genannt. Von August bis April ist er auf Visite in Kapstadt, bläst Haare ins Gesicht und Wolken über den Hausberg, von dem aus sich die Schönheit der Stadt am besten beschauen lässt. Die Strände weiss, der Atlantik wild, in dem die Sonne jeden Abend untergeht, begleitet von unzähligen Seufzern. Sattsehen kann man sich daran nicht. Nun aber haben die Naturspektakel Konkurrenz bekommen. Und Kapstadt das erste Museum weltweit, das sich ganz der zeitgenössischen Kunst des Kontinents widmet. Das Zeitz Museum of Contemporary Art Africa (MOCAA) ist das neue Wahrzeichen der V & A Waterfront, die für den Umbau etwas über 35 Millionen Franken zahlte. Nicht viel für ein Projekt dieser Grösse. Sehr viel für afrikanische Verhältnisse.

Amatara - Das Wellness-Resort mit Gesundheitsmehrwert

Amatara - Das Wellness-Resort mit Gesundheitsmehrwert

03. November 2017  |  Gour-Med
Amatara Wellness Resort

In asiatischen Luxus-Resorts gehören qualifizierte Wellness- und SPA-Programme zum Standard aller Leistungen der Hotels. Ein umfangreiches Angebot unterschiedlicher Massage-Treatments, nach alten asiatischen Heilmethoden werden von den Gästen gern genutzt und steigern unbestritten das Wohlbefinden.

Im Einklang mit Körper, Geist und Seele

Im Einklang mit Körper, Geist und Seele

12. Oktober 2017  |  Feel Good
Amatara Wellness Resort

Gelegen in einer ruhigen und idyllischen Bucht im Südosten der Insel und umgeben von einer atemberaubenden Kulisse verfügt das Resort über 105 Wohneinheiten, darunter 48 Suiten, 22 Pavillons und 35 Pool Villen - alle mit einzigartigen Blicken auf das Meer.

Yoga im Herzen der Andamanen-See

Yoga im Herzen der Andamanen-See

06. Oktober 2017  |  yoga aktuell
Amatara Wellness Resort

Es gibt Orte, da ist alles, was sich im oft übermächtigen Alltag so hartnäckig als mentaler Ballast in unseren Gedanken festsetzt, plötzlich ganz fern, und alles, was uns aufatmen lässt und uns tiefen inneren Frieden schenkt, zum Greifen nah. Das Amatara Wellness Resort auf Phuket ist definitiv ein solcher Ort.

Last Exit Sonne

Last Exit Sonne

01. Oktober 2017  |  Maxima
Borgo Egnazia

Die Toskana ist out, Apulien ist in. Warum wir das behaupten? Weil alles, was in Italien Rang und Namen hat, in den grünen Südosten Italiens abwandert und dort Landhäuser bezieht. Dolce&Gabbana, Miuccia Prada und Roberta Armani gehen gerade auf Masserien-Einkaufstour.

Genuss in Bella Italia

Genuss in Bella Italia

12. Mai 2017  |  Schweizer Illustrierte
Borgo Egnazia

Das Design-Hotel mit viel Liebe zum Detail liegt an bezaubernder mediterraner Lage, eingebettet zwischen Berglandschaft und Adria. Die Küste ist nur 300 Meter entfernt. Essen, Trinken, Geniessen: Das apulische Hotel, eines der "Leading Hotels of the World", hat ein Gourmet-Restaurant sowie einen reich bestückten Weinkeller.

Dolce Vita in Apulien

Dolce Vita in Apulien

01. März 2017  |  Traumhaus
Borgo Egnazia

Im Süden Italiens bildet die Region Apulien den sogenannten Stiefelabsatz an der malerischen Adriaküste. Das Borgo Egnazia liegt in Savelletri Di Fasano, 45 Autominuten von den Flughäfen Bari oder Brindisi entfernt. Inmitten von jahrhundertealten Olivenhainen heisst dieses einzigartige Luxushotel seine Gäste willkommen.

Bezaubernde Flitter-Minis

Bezaubernde Flitter-Minis

01. Januar 2017  |  ELLE Hochzeit
Borgo Egnazia

Strandurlaub im Oktober? Geht auch in Europa. In Apulien steigen die Temperaturen selbst im Herbst über 20 Grad. Außerdem gibt es viel zu entdecken: von malerischen Dörfern bis zu Unterkünften wie dem "Borgo Egnazia".