Morukuru Beach Lodge

Die erst im Juli 2018 eröffnete neue Morukuru Beach Lodge, Teil der südafrikanischen Hotelkollektion Morukuru Family, liegt direkt an einem der schönsten küstennahen Naturschutzgebiete Afrikas am Koppie Alleen im De Hoop Nature Reserve an der berühmten Garden Route Südafrikas und ist nur drei Autostunden oder einen kurzen Flug von Kapstadt entfernt. Landestypische Vegetation auf der einen Seite und andererseits perfekte weiße Sanddünen und der rollende blaue Indische Ozean. Die Lodge liegt am Ende des "Whale Trail" in einem geschützten Meeresgebiet, das sich drei Meilen von der Küste entfernt erstreckt.

Direkt unter dem Hotel befindet sich einer der besten Whale Watching Spots der Welt (Südliche Glattwale sind fast ständig hier von Juli bis Oktober). Von der holländischen Designerin Janine Butter eingerichtet, findet man hier einen Mix aus geräumigen Scandi mit einem Hauch von Afrika und einem Schuss New Yorker Loft-Trend. Die Morukuru Beach Lodge besteht aus vier luxuriösen Ocean View Suiten und einer Dune View Suite mit Blick auf den Indischen Ozean und die umliegenden Sanddünen. Die Suiten sind komfortabel eingerichtet und verfügen alle über en-Suite Badezimmer mit bodengleicher Regendusche und Badewanne sowie über eine große Schlafcouch, eine private Terrasse und Sitzgelegenheiten im Freien. Daneben können die Gäste tagsüber im herrlichen Pool mit Meeresblick, im Whirlpool, im geschützten Innenhof oder auf der Dachterrasse im ersten Stock entspannen.

Der Hauptbereich der Lodge bietet ein Restaurant, eine Bar und eine Lounge. Anders als das Morukuru Ocean House funktioniert die Morukuru Beach Lodge als Lodge. Die Zimmer in der Morukuru Beach Lodge können somit individuell gebucht werden. Ideal für Paare oder kleinere Familien.

Lage

Sie haben Fragen zum Hotel?

Roman Berger
Roman Berger
Sales Senior Sales & Marketing Manager Central and Eastern Europe